Die Schleyer-Entführung – Resümee von RAF artikel

Uddrag
Resümee

Die Schleyer-Entführung:
Die Gruppe RAF wollte den Arbeitsgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer entführen. RAF’s Plan fand am 5. September 1977 auf die Friedrich-Schmidt Straße in Köln statt. Während der Entführung wurde insgesamt vier Menschen getötet. Drei Polizisten und Hanns-Martin Schleyers Chauffeur. Die Entführung hat für die RAF gruppe gut geklappt. Die Hinsicht mit der Entführung war einen Austausch von gefangenen RAF Mitglieder zu erzwingen.

Få adgang til hele opgaven

Upload en opgave og få adgang til denne opgave

Hvor brugbar var denne opgave?

Klik på stjernerne for at bedømme opgaven!

Gennemsnitlig bedømmelse / 5. Antal anmeldelser

As you found this post useful...

Follow us on social media!

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!