Analyse von der Geschichte ”Weg mit der Grenze”

Indholdsfortegnelse
Handlung
Komposition
Zeit, Ort.
Personen
Erzähler
Sprache und Stil
Thema

Uddrag
Die Geschichte handelt von zwei Ländern, die beide nebeneinander liegen. Das eine Land heißt Gras- land, das andere heißt Waldland. In jedem Land gibt es einen König, der regiert. Die Könige waren sehr gute Freunde und treffen sich oft miteinander.

Die Menschen konnten die Grenze frei überqueren ohne jede Kontrolle, aber eines Tages kamen einige Polizisten. Sie waren mit den beiden Königen sehr unzufrieden und verbreiteten viele Lügen in den Ländern.

Darum hatten die Menschen kein Vertrauen mehr und die beiden Könige kamen ins Gefängnis. Stattdessen wurden die beiden Polizis- ten, Könige in den Ländern. Die neuen Könige machen eine physische Grenze mit Grenzposten. Die Grenzposten müssen ein Auge auf die Menschen haben. Die Menschen dürfen nicht über die Grenze kommen.

Jetzt konnten die Leute einander nicht mehr besuchen. Wenn man versucht über die Grenze zu kommen, wurde man erschossen.

Sådan får du adgang til hele dokumentet

Byt til nyt Upload en af dine opgaver og få adgang til denne opgave
  • Opgaven kvalitetstjekkes
  • Vent op til 1 time
  • 1 Download
  • Minimum 10 eller 12-tal
Premium 39 DKK pr måned Få adgang nu