Das Wunder von Bern

Indledning
Das Wunder von Bern stammt aus dem Jahr 1954 und findet in Westdeutschland und Bern. Der Film handelt von einem Jungen namens Mattias, der 11 Jahre alt ist. Er interessiert sich für Fußball, und sein Idol Helmut Rahn ist auf dem Weg nach Bern, um an der Weltmeisterschaft teilzunehmen.

Mattias’ Vater kehrt nach 11 Jahren im Kriegsgefängnis aus Russland nach Hause zurück. Mattias hat seinen Vater nie getroffen und der Rest der Familie hat es schwer, ihn zurückzubekommen.

Während die Familie Probleme hat, befindet sich die deutsche Nationalmannschaft im Trainingslager und qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft. Mattias geht in die Kirche, um eine Kerze für Helmut anzuzünden, in der Hoffnung, dass er innen anfängt.

Aufgrund der Rückkehr seines Vaters flieht Mattias 'großer Bruder von zu Hause weg. Er tut dies, weil er seinem Vater nicht zustimmen kann. Der Vater wird immer weniger beliebt, da er Schwierigkeiten hat, sich an sein neues Leben anzupassen.

Uddrag
Während sich der Vater an die Familie gewöhnt, geht es der deutschen Nationalmannschaft in Bern gut, obwohl sie im ersten Spiel gegen Ungarn stark verloren hat. Deutschland war überraschenderweise etwas bis zum Finale, wo sie erneut gegen Ungarn spielen mussten.

Es bedeutete der deutschen Nationalität viel, als es ihr erster Aufstieg seit dem Krieg war. Zwei Sportjournalisten waren ihnen bis zum Finale gefolgt. Es war ein liebevolles Paar und sie setzten darauf, wie ihr zukünftiges Kind heißen würde. Der Mann würde den Namen des Kindes bestimmen, wenn Deutschland verliert.

Sådan får du adgang til hele dokumentet

Byt til nyt Upload en af dine opgaver og få adgang til denne opgave
  • Opgaven kvalitetstjekkes
  • Vent op til 1 time
  • 1 Download
  • Minimum 10 eller 12-tal
Premium 39 DKK pr måned
  • Adgang nu og her
  • 20 Downloads
  • Ingen binding
  • Let at opsige
  • Adgang til rabatter
  • Læs fordelene her
Få adgang nu