‘Das Leben des Anderen’ | Analyse | 10 i karakter

Indholdsfortegnelse
1. Schreibe eine Zusammenfassung der Handlung.
2. Schreibe eine ausführliche Charakteristik von folgenden Personen:
- Hauptmann Wiesler
- Oberstleutnant Grubitz
- Minister Hempf
- Georg Dreyman
- Christa- Maria
3. Kommentiere den Titel „Das Leben der Anderen“. Was kann der Titel bedeuten?
4. In welchem Konflikt stecken die Hauptpersonen?
5. Wie hat dir der Film gefallen

Uddrag
Der Film "Das Leben des Anderen" handelt von einem sehr loyalen Oberstleutnant, Gerd Wiesler. Es findet 1984 in Ostdeutschland statt, wo die Stasi überall war.

Der Film beginnt in einem Verhörraum, in dem Wiesler einen Verräter gegen das System verhört. Wiesler ist bekannt für sein Verhör und bekommt deshalb auch die Person geknackt.

Wiesler unterrichtet auch die Befragung aufstrebender Station Beamter. Wiesler ist somit ein Mann, der dem ostdeutschen System treu bleibt.

Wiesler und sein guter Freund und Kollege Grubitz gehen ins Theater. Es ist ein neues Stück des bekannten Künstlers Georg Dreyman.

Dreyman hat viele Theaterstücke geschrieben, außerdem ist er mit einer Schauspielerin verheiratet, Christa-Maria Sealand, die zu dieser Zeit wahrscheinlich die schönste in Ostdeutschland war.

Der hochrangige Minister Bruno Hempf ist ebenfalls anwesend. Wiesler findet Dreyman verdächtig, das ostdeutsche System verraten zu haben.

---

Hauptmann Wiesler, auch Gerd Wiesler genannt, verändert sich im Laufe des Films. Er arbeitet für die Stasi und ist ein erfahrener Hauptmann, der Dreymann überwachen soll.

Anfangs ist er sehr zäh und zeigt keine Anzeichen von Emotionen, aber das ändert sich. Er beginnt, viele Gedanken zu denken, während er Sich Theaterstücke anschaut, Dreymanns Buch liest und ihm beim Musizieren zuhört.

Zunächst ist auch Kapitän Wiesler überzeugt, dass seine Karriere stimmt. Er glaubt, dass er gute und wichtige Arbeit für die DDR leistet.

Aber als Oberstleutnant Grubitz ihm sagt, dass er Dreymann nur überwacht, um ihn einzusperren, damit Hempf Christa-Maria nicht mit ihm teilen muss.

Dann wird überdeutlich, dass Wiesler sowohl Grubitz als auch Hempf anders sehen wird. Deshalb schützt Wiesler auch Dreymann

indem er die Schreibmaschine aus dem Versteck zieht. Obwohl er weiß, dass er selbst einen schlechteren Status erhalten wird, wenn er entdeckt wird

Sådan får du adgang til hele dokumentet

Byt til nyt Upload en af dine opgaver og få adgang til denne opgave
  • Opgaven kvalitetstjekkes
  • Vent op til 1 time
  • 1 Download
  • Minimum 10 eller 12-tal
Premium 39 DKK pr måned
  • Adgang nu og her
  • 20 Downloads
  • Ingen binding
  • Let at opsige
  • Adgang til rabatter
  • Læs fordelene her
Få adgang nu